Home // Vor 60 Jahren // Vor 60 Jahren: „Gäste alarmierten die Polizei“

Vor 60 Jahren: „Gäste alarmierten die Polizei“

24. August 1952: Weil eine Tanzkapelle „nationalsozialistische Lieder“ spielte, alarmierten mehrere Gäste eines Lokals in der Potsdamer Straße in Berlin-Schöneberg die Polizei. Sie verbot das Spielen dieser Lieder. Dies meldete u.a. der Westberliner Tagesspiegel vom 27. August 1952.



Diesen Beitrag unterstützen:

© 2010 Berlin rechtsaußen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.