Home // Aktuell, Neonazis // Naziangriff auf Hochschulcafé

Naziangriff auf Hochschulcafé

Scheibe und Aufkleber ASH 19.4.In der Nacht vom 19.04. auf den 20.04.2012 wurde das Hochschulcafé Frei_Raum der Alice-Salomon-Hochschule von Nazis angegriffen. Sie versuchten, die Fenster einzuwerfen und hinterließen Aufkleber mit rechten Inhalten auf den Scheiben.

Wir dokumentieren aus diesem Anlass eine Pressemitteilung des AStA der ASH.

PM des AStA vom 2012

In der Nacht vom 19.04. auf den 20.04.2012 wurde das Hochschulcafé Frei_Raum der Alice-Salomon-Hochschule von  Nazis angegriffen. Sie versuchten, die Fenster einzuwerfen und hinterließen Aufkleber mit rechten Inhalten auf den  Scheiben.

Den sich heute jährenden Geburtstag Adolf Hitlers nehmen Nazis immer wieder zum Anlass für wilden Aktionismus. In  diesem Zusammenhang kommt es seit Jahren zu Übergriffen auf alternative und linke Räume oder Personen, die nicht in  das Weltbild der Nazis passen.

Das selbstverwaltete Hochschulcafé Frei_Raum, die Studierendenvertretungen AStA und StuPa der ASH, sowie die  Studierendenschaft der ASH positionieren sich klar gegen Nazis und sind diesen deshalb ein Dorn im Auge. In der Vergangenheit wurde das Café schon des öfteren von Nazis beschädigt.

Der AStA der Alice-Salomon-Hochschule erklärt: Dieser Angriff zeigt erneut, dass das Thema Nazismus und Neonazismus an Aktualität nicht verliert und eine immerwährende Auseinandersetzung nötig ist um Nazis entschlossen  entgegenzutreten.

Wir lassen uns von diesem Angriff nicht einschüchtern und werden auch weiterhin klar Stellung beziehen gegen Nazis und gegen gesellschaftliche Verhältnisse, die ihnen Rückhalt bieten.

(B)AStA

Aus Anlass des Angriffes (nicht nur) wird es am 10. Mai (Donnerstag) um 18:00 Uhr an der ASH eine Infoveranstaltung über „Rechte Strukturen und Umtriebe in Berlin“ geben. Es referiert Frank Metzger vom apabiz e.V.

Hier ein Flyer dazu.

Tags: ,



Diesen Beitrag unterstützen:

© 2010 Berlin rechtsaußen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.