Thema: Die Freiheit

Rassistischer Wandertag – PEGIDA verändert das politische Klima

13. Mrz 2015

Die Reaktionen auf das Auftauchen der PEGIDA-Bewegung haben vor allem eins gezeigt: das Verständnis über die Dynamik rassistischer Mobilisierungen, über die Akteure und ihre Aktionsformen steht erst am Anfang. Dabei durfte das Vorhandensein solcher politischer Einstellungen, die sich jetzt auf der Straße zeigen, niemanden mehr überraschen. Wie sie sich nun Bahn brechen allerdings schon. Von...

Kampf für die »alten Werte« – Die Hooligans gegen Salafisten sind mehr als nur Ausdruck eines antiislamischen Rassismus

Kampf für die »alten Werte« - Die Hooligans gegen Salafisten sind mehr als nur Ausdruck eines antiislamischen Rassismus
17. Dez 2014

Als am 26. Oktober 2014 über 4.000 Personen einem Aufruf der Hooligans gegen Salafisten (HoGeSa) nach Köln folgten, mit rassistischen Parolen durch die Straßen zogen und medial wirksame Krawalle anzettelten, war die öffentliche Überraschung groß.

Freiheit, die ich meine – Die Stresemann Stiftung und ihr rechtspopulistisches Netzwerk

4. Aug 2014

Im Rahmen der Menschenrechtskonferenz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) kamen 2013 in Warschau neben Vertreter_innen der 57 beteiligten Staaten auch zahlreiche Nichtregierungsorganisationen zusammen, um Empfehlungen für die Umsetzung von Menschenrechten vorzustellen. Unter dem Motto „Meinungsfreiheit als Menschenrecht“ präsentierte dort auch die rechtspopulistische...

»Bürgerbewegung Pax Europa« wählt René Stadtkewitz zum Vorsitzenden

»Bürgerbewegung Pax Europa« wählt René Stadtkewitz zum Vorsitzenden
27. Jun 2014

RECKLINGHAUSEN - Die anti-islamische Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) hat am Samstag [14.6.2014] den Ex-Vorsitzenden der Partei Die Freiheit, René Stadtkewitz, zu ihrem neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Das berichtet das rassistische Blog Politically Incorrect (PI-News). Im Vorstand sind zudem Personen vertreten, die in der Vergangenheit bei pro Köln bzw. pro NRW oder bei der FPÖ aufgetreten sind. Ein...

Extrem rechte Kundgebung von Pro Deutschland gegen SalafistInnen

Extrem rechte Kundgebung von Pro Deutschland gegen SalafistInnen
21. Jan 2013

Unter dem Motto „Islamisierung stoppen“ demonstrierte die extrem-rechte Partei Pro Deutschland am Morgen des 13. Januar 2013 in der Markgrafenstraße (Berlin - Kreuzberg) gegen eine angekündigte Großveranstaltung von Salafisten. Der Mobilisierung gegen „extremistische Muslime“, die angeblich die sogenannte „Heimat“ in einen „muslimischen Unrechtsstaat umformen“ wollten, waren etwa...

Analyse der Berliner Wahlen

Analyse der Berliner Wahlen
18. Sep 2011 Exklusiv

Zu den Wahlen des Berliner Abgeordnetenhauses und der Bezirksverordnetenversammlungen bietet das apabiz eine grafische Aufbereitung mit Auswertung der Ergebnisse in den einzelnen Bezirken und Wahlkreisen.
© 2010 Berlin rechtsaußen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.