Thema: Die Rechte

Martialische Selbstinszenierung – Neonazis aus verschiedenen Bundesländern ziehen durch Marzahn-Hellersdorf

Martialische Selbstinszenierung - Neonazis aus verschiedenen Bundesländern ziehen durch Marzahn-Hellersdorf
5. Apr 2016

Etwa 300 Neonazis marschierten am vergangenen Samstag teilweise vermummt und mit Quarzhandschuhen durch Marzahn-Hellersdorf. Der Aufmarsch stand unter dem Motto „Sicherheit statt Angst“. In Parolen und Redebeiträgen bekannte man sich offen zum Nationalsozialismus.

Rassistische Mobilisierungen in Zahlen

Rassistische Mobilisierungen in Zahlen
22. Mai 2015

In den letzten Monaten des Jahres 2014 gab es in Berlin eine regelrechte Welle rassistischer und vor allem asylfeindlicher Mobilisierungen. Es zeigte sich ein enormes Potential der Bevölkerung, bereits vorhandene rassistische Einstellungen nicht nur anonym in sozialen Netzwerken zu äußern, sondern diese öffentlich auf der Straße zu vertreten. Eine vergleichbare Anzahl und Dauerhaftigkeit solcher...

Montags in Marzahn

4. Jan 2015

Schon im Juli 2013 wurde deutlich, dass der Berliner Senat und das für die Unterbringung von Geflüchteten zuständige Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) die adäquate und menschenwürdige Unterbringung über mehrere Jahre stark vernachlässigt haben. Mit der daraufhin einsetzenden „Feuerwehrpolitik“, dem plötzlich verstärkten Aus- beziehungsweise Umbau von „Heimen und Containerdörfen“,...

Bedrohliche Allianzen – Neonazis, Hooligans und rassistische Bürger_innen vereint gegen Geflüchtete

Bedrohliche Allianzen - Neonazis, Hooligans und rassistische Bürger_innen vereint gegen Geflüchtete
17. Dez 2014

Mehrmals wöchentlich finden derzeit in Berliner Randbezirken rassistische Aufmärsche und Kundgebungen gegen entstehende Flüchtlingsunterkünfte statt, teilweise mit bis zu 1000 Teilnehmenden. Die Stimmung ist aggressiv und bedrohlich. Doch Berlin ist nur ein Ort eines besorgniserregenden, bundesweiten Trends: Nicht nur Aufmärsche, auch rassistisch motivierte Bedrohungen, körperliche Angriffe,...

Kampf für die »alten Werte« – Die Hooligans gegen Salafisten sind mehr als nur Ausdruck eines antiislamischen Rassismus

Kampf für die »alten Werte« - Die Hooligans gegen Salafisten sind mehr als nur Ausdruck eines antiislamischen Rassismus
17. Dez 2014

Als am 26. Oktober 2014 über 4.000 Personen einem Aufruf der Hooligans gegen Salafisten (HoGeSa) nach Köln folgten, mit rassistischen Parolen durch die Straßen zogen und medial wirksame Krawalle anzettelten, war die öffentliche Überraschung groß.

Polisin gözleri önünde – Neonaziler basın özgürlüğünü tehdit ediyor

1. Dez 2014

Berlin'in Marzahn semtinde meydana gelen ırkçı bir yürüyüş esnasında gazeteciler Neonaziler tarafından yeniden saldırıya uğradı. Ancak olay yerinde bulunan emniyet güçleri bu durum karşısında en ufak bir reaksiyon bile göstermedi ve duruma müdahale etmedi. Berlin Marzahn'da Neonaziler tarafından organize edilen ve ''Pazartesi yürüyüşleri -  Montagsdemo'' olarak adlandırılan...
© 2010 Berlin rechtsaußen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.