Thema: DVU

24. April 1992: Nguyễn Văn Tú wird in Marzahn von einem DVU-Sympathisanten erstochen

24. April 1992: Nguyễn Văn Tú wird in Marzahn von einem DVU-Sympathisanten erstochen
24. Apr 2017

Heute vor 25 Jahren, am 24. April 1992, wurde Nguyễn Văn Tú in Berlin-Marzahn durch einen Messerstich in die Lunge getötet. Zuvor kam es vor dem Einkaufszentrum am Brodowiner Ring zu Angriffen weißer deutscher Jugendlicher auf Vietnames_innen, welche dort einige Verkaufsstände betrieben. Als Tú, der mit einem Freund verabredet war, dazwischen ging, wurde er von Mike L. mit einem Messer angegriffen....

Dienstags Faschismus-Stammtisch

Dienstags Faschismus-Stammtisch
23. Jan 2014

Seit über 20 Jahren veranstaltet der Ber­liner Rechtsextremist Hans-Ulrich Pieper das »Dienstagsgespräch«, mittlerweile an einem neuen Ort. Im bürgerlichen Ambiente kommen sich dabei Konservative, NPD-Politiker, Militärangehörige, Wissenschaftler und »Führungskräfte der Wirtschaft« näher. Fabian Kunow (der Artikel erschien zuerst in Jungle World Nr. 2, 9. Januar 2014) [caption id="attachment_3178"...

Sehnsucht nach preußischen Tugenden

Sehnsucht nach preußischen Tugenden
28. Feb 2011

Unter dem Motto „Preußen für Berlin“ startete die „Bürgerbewegung Pro Deutschland“ am letzten Freitag öffentlich in das Wahlkampfjahr 2011. Die Partei greift damit eine eingeschlafene Debatte über die Fusion der Hauptstadt mit dem Bundesland Brandenburg auf. Gleichzeitig versucht sie, das CDU-nahe Vertriebenen-Milieu anzusprechen.

NPD-Parteivorstand tagt in Berlin

NPD-Parteivorstand tagt in Berlin
31. Jan 2011

Am kommenden Wochenende soll in der Parteizentrale in Köpenick die erste Tagung des Parteivorstandes im Jahr 2011 stattfinden.

Wahlkampfauftakt in der „Reichshauptstadt“

Wahlkampfauftakt in der
19. Jan 2011

Weiträumig sperrte die Berliner Polizei am vergangenen Samstag die Umgebung der Max-Taut-Schule im Bezirk Lichtenberg ab. Die neonazistische NPD hatte an diesem 15. Januar ihre Anhänger zum Wahlkampfauftakt des Landesverbands und zur Fusionsfeier geladen. Den Weg zur Nutzung der Aula musste sich die Partei freiklagen, da sich die Schulleitung bis zuletzt vehement gegen eine Nutzung durch die NPD...

Parteienfusion ohne Effekte

Parteienfusion ohne Effekte
22. Dez 2010

Seit Mitte dieses Jahres steht es offiziell fest - die beiden größten und ältesten neonazistischen Parteien Deutschlands NPD und DVU wollen fusionieren. Die praktischen Auswirkungen der „Verschmelzung“ dürften wohl überschaubar bleiben.
© 2010 Berlin rechtsaußen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.