»Lügenpresse auf die Fresse«
Verschwörungsideologische Medienkritik zwischen reaktionärer Tradition und radikaler Medienverdrossenheit Von Fabian Gedale Eine stumpfe »Medienkritik« hat sich ausgehend vom digitalen Stammtisch in verschiedene Milieus der deutschen Gesellschaft ausgebreitet und erfreut sich dort seit geraumer Zeit großer...
Horst Mahler schwer erkrankt
Brandenburg/Havel • Wegen einer schweren Erkrankung befindet sich Neonazi Horst Mahler (79) seit Ende Juni in einem städtischen Krankenhaus in Brandenburg/Havel. Eine akute, lebensbedrohliche Sepsis habe die Verlegung aus dem Haftkrankenhaus nötig gemacht. Der ehemalige Berliner Rechtsanwalt sitzt seit 2009 in...
Eisenhardt im Schulterschluss mit Neonazis - Berliner AfD lässt ihn gewähren
Bärgida am Montag, den 6. Juli 2015: Die neonazistischen Hooligans vom "Bündnis deutscher Hools" haben nach ihrem Redebeitrag und dem obligatorischen animalischem "Ahu"-Gegröhle die improvisierte Bühne verlassen. Als Übergangsmusik wird Nazi-HipHop von A3stus gespielt. Dann ist Heribert Eisenhardt an der Reihe,...
2013 gelangte der Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf mit dem „Braunen Dienstag“ bundesweit in die Schlagzeilen, als anlässlich der bevorstehenden Eröffnung einer Flüchtlingsunterkunft in Hellersdorf hunderte Personen auf einer bezirklichen Informationsveranstaltung ihre Ablehnung zum Ausdruck brachten. Gut...
Freispruch für Frei.Wild
Der Jugendforscher Klaus Farin hat über die Band Frei.Wild geschrieben. Herausgekommen ist ein anbiederndes und unkritisches Fan-Buch: es gibt schöne Fotos, nette Worte und eine Generalabsolution: Kritik an dieser nationalistischen Band, die Rechtsterrorismus verherrlicht, sei ohne jede Substanz. Von Nico Werner...
Nicht zu unterschätzen - »Montagsmahnwachen für den Frieden«
In diesem Beitrag blicken wir zurück auf die »Montagsmahnwachen für den Frieden« als Ausdruck anti-demokratischer Positionen jenseits vom extrem rechten Rand der Gesellschaft. Seit März 2014 fanden – zeitweise in über 90 Orten Deutschlands – jeden Montag Kundgebungen statt, welche von ein paar Dutzend bis...
© 2010 Berlin rechtsaußen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Theme Junkie. Powered by WordPress.